SAUTER PA Variable Einkanalpipette mit Ejektor für anspruchsvolle Anwender

SAUTER PA

Variable Einkanalpipette mit Ejektor für anspruchsvolle Anwender

  • Mechanische Mikropipette mit variablem Volumen
  • Bequeme Einhand-Volumeneinstellung, stufenlos über das leichtgängige, zentrale Justierrad
  • Volumenverstellschutz: eine robuste Schiebesicherung des zentralen Justierrads verhindert eine ungewollte Volumenverstellung
  • Ergonomisch optimierter Fingerbügel: die Pipette kann sowohl von Links- als auch von Rechtshändern verwendet werden, ohne dass die haltende Hand dabei das Display verdeckt
  • Ermüdungsfreies Arbeiten dank der rutschfreien Oberfläche des Handgriffs sowie des besonders leichten Eigengewichts der Pipette
  • Die optimierte Kombination aus den verwendeten Materialien und der Bauform reduziert eine Wärmeübertragung der Hand auf die Pipette und somit auf die beinhaltete Probe auf ein Minimum
  • Schutz vor Kontamination: diese Pipettenserie ist komplett autoklavierbar bei 121 °C (20 min, 2 bar), nach DIN EN 285
  • Einfache Justierung von außen durch Inbusschlüssel
  • Standardisierter Spitzenaufnahmekonus, dadurch kompatibel zu Pipettenspitzen führender Hersteller
  • Ejektor: komfortable und sichere Abwurffunktion für Pipettenspitzen
  • Pipettenhalterung sowie 2 Ersatzpipettenspitzen serienmäßig

Standard:

  • Justierprogramm (CAL): Zum Einstellen der Genauigkeit. Externes Justiergewicht notwendig.
  • Paketversand per Kurierdienst. Versandbereit in 1 Tag
  • 2 Jahre Gewähr

Option:

  • ISO-Kalibrierung möglich. Die Dauer der Bereitstellung der ISO-Kalibrierung ist im Piktogramm angegeben.
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!